schiffchen
  • Aktuelles

    Infoveranstaltung zu unseren Systemischen Weiterbildungen

    Wann: 22.06.2022 um 17.00 Uhr
    On Stage:  Doreen Rehfeld und Stefan Lahmer

    Wir informieren Sie ausführlich zu unserem Ansatz systemischen Arbeitens, den Abläufen und Rahmenbedingungen unserer Weiterbildungen und bieten Raum für Nachfragen und Neugier rund um unsere Weiterbildungen und unser Institut.
    Seien Sie gern und mit Freude dabei!

    Wo: Die Veranstaltung findet online als Zoomkonferenzstatt

    Einwahl:

    Thema: Infoveranstaltung Vitas - Systemische Kompetenz im Norden 

    Zoom-Meeting beitreten 

    https://us02web.zoom.us/j/83676873336?pwd=Yks5OUxxQ3NiMlhIcjZ3RWIxUzRUdz09 

    Meeting-ID: 836 7687 3336 

    Kenncode: 941575 

     

    Hinweis zum Kurs: Systemische Beratung

    Nächster Kursbeginn im Januar 2022. Dieser Kurs ist ausgebucht! 
    Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir 2022 einen zweiten Weiterbildungskurs Systemische Beratung an!

    Alle Termine hier: Systemische Beratung

     

    Nächste Infoveranstaltung zum Kursprogramm VITAS:

    22.06.2022 um 17 Uhr als Zoom-Meeting.
    Anmeldungen bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

     

     Neue Dienstleistung in Zeiten der Coronakrise:

    Die veränderten Bedingungen, mit denen wir derzeit alle zurechtkommen müssen, fordern uns alle stark.

    Räumliche und oft auch finanzielle Enge, Homeoffice und dazu das veränderte Management mit Kindern, Schulen und Betreuungseinrichtungen setzen Beziehungen oft unter Druck und führen zu Konflikten.
    Sowohl Lernende als auch Lehrende unseres Systemischen Weiterbildungsinstituts haben sich bereiterklärt, in Zeiten der Einschränkungen durch die Infektionswelle

    Kostenlose Beratung mit Hilfe webbasierter Kommunikationslösungen

    anzubieten. Dies gilt für Familien, Paare und Einzelpersonen.
    Bei Interesse melden Sie sich gern über das Kontaktformular oder unsere Emailadresse.

    Im Namen aller Kolleg*innen rund um das Weiterbildungsinstitut wünsche ich allen ein möglichst gesundes und gutes Überstehen der Krise und kreative Lösungen für die anstehenden Herausforderungen.

    Ihr André Schulz

     

     

    Wir stehen seit 2002 für einen hohen Qualitätsanspruch unserer Systemischen Weiterbildungen. In unserem Team arbeiten erfahrene Kolleg*innen mit einem langjährigen Erfahrungsschatz in unterschiedlichsten Anwendungsfeldern Systemischer Arbeit.

    Uns eint das Interesse an Menschen und Spaß an der Gestaltung von hilfreichen dialogischen Prozessen. Wertschätzung und Respekt sind wesentliche Grundlagen unserer gemeinsamen systemischen Haltung, mit der wir Menschen in unseren Arbeitsfeldern und den Weiterbildungen begegnen.

    Die Curricula des VITAS entsprechen den Rahmenrichtlinien der Systemischen Gesellschaft. Damit haben die Weiterbildungsteilnehmer*innen die Gewähr, nach anerkannten Qualitätsstandards ausgebildet zu werden. Das VITAS ist Mitglied der Systemischen Gesellschaft und bietet von der Systemischen Gesellschaft zertifizierte Weiterbildungsabschlüsse an.